RV92 Schweinfurt - Radball
1. Radfahrer-Vereinigung 1892 Schweinfurt e.V.

Radsportverein in Schweinfurt

Startseite > Radfahren > Radfernweg-d9
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 1 2 3 4


Radfahren | Radfernweg D 9 Romantische Straße jetzt mit GPS Daten erfasst

Deutschlands bekannteste Touristikroute mit dem Rad entdecken


Radfernweg Romantische Straße
Dinkelsbühl (pts/05.09.2007/14:10) - Die Romantische Straße, Deutschlands bekannteste und beliebteste Touristikroute, ist als Radfernweg mit GPS Daten erfasst.

Vom Main bis zu den Alpen - seit mehr als 20 Jahren gehört dieser Radfernweg zu den TOP 10 im deutschen Radwegenetz.

Zwischen Würzburg und Füssen führt der Radfernweg über ca. 430 km auf einer Genießer- und Erlebnistour vorbei an herausragenden Schönheiten und Attraktionen die sich wie auf einer Perlettenkette aufgereiht präsentieren. Der Radfernweg ist ein Genussweg, für den man sich Zeit nehmen sollte. Die GPS-Dateien sind in 9 Abschnitte aufgeteilt, die zu individuellen Etappen zusammengestellt werden können. für viele Fahrradreisende gibt es bei der Routenauswahl einen guten Grund, die Richtung von Würzburg nach Füssen zu wählen, da die Hauptwindrichtung West/Nord-West ist und der Wind daher als besonderer Reisebegleiter in der Fahrtrichtung nach Süden gut genutzt werden kann.

Die Romantische Straße ( http://www.romantischestrasse.de ) folgt der Richtung der alten Handelswege von Nord nach Süd und erschließt abseits der Hauptverkehrsstraßen kulturelle und landschaftliche Vielfalt: Von Würzburg und dem Frankenwein über das Taubertal, das Lechfeld, den Pfaffenwinkel, das herrliche Voralpenland bis nach Füssen mit dem bayerischen Bier, unterwegs vorbei an den Königsschlössern - all das steht für typische Landschaften, prägende Baudenkmäler und unvergessliche Eindrücke.

Auf der Reise von Würzburg nach Füssen im Allgäu werden mit Franken, Schwaben und Oberbayern drei der schönsten Ferienlandschaften durchradelt, die auch kulinarisch sehr viel zu bieten haben. Ob Feinschmeckerrestaurants oder das urige Dorfgasthaus, beim Weinfest oder der Kirchweih - viele Entdeckungen können leicht "erradelt" werden.
Die Radroute führt durch sanftes Hügelland, orientiert sich an Flussläufen von Tauber und Wörnitz, kreuzt in Donauwörth mit der Donau den längsten Fluss Zentraleuropas und folgt dem Lech nach Süden. Die Route verläuft über gut ausgebaute Fahrradwege und wenig befahrene Kreis- und Landstraßen und ist mit jedem normalen Fahrrad auch von wenig geübten Radlern zu bewältigen.

Eine detaillierte Beschreibung des Radfernweges Romantische Straße findet man im offiziellen Radwanderführer, der die Strecke in beiden Richtungen beschreibt und korrektes Kartenmaterial sowie nützliche Informationen über Unterkünfte, Radservice, etc. enthält.

Die GPS Dateien sind aktuell im Juli 2007 erhoben worden und können gratis angefordert werden unter der E-Mail Adresse: info@romantischestrasse.de.

über die Romantische Straße: Die Romantische Straße wurde 1950 ins Leben gerufen und ist somit die älteste Ferienstraße, zudem auch die erfolgreichste touristische Route in Deutschland. Besonders Amerikaner ("Romantic Road") und Japaner stellen den prozentual höchsten Besucheranteil - laut einer Umfrage aus den 90er-Jahren war neun von zehn "reisefähigen" Japanern die "Romantische Straße" ein Begriff.

Quelle: Pressetext.Deutschland

RV92 Schweinfurt - Radpolo RV92 Schweinfurt - Radwandern
RV92 Schweinfurt - Radball Chronik - RV92 Schweinfurt

Radsport