Startseite > Radsport > Radball

Radsport | Radball-Verein in Schweinfurt

Radball - Mannschaften - Turniere - Fotos


[ Radball ]

ist eine Radsportart, bei der mit speziellen Fahrrädern auf Tore gespielt wird. Dabei wird der Ball in der Regel mit dem Rad gespielt. Die meist verbreitete Art des Radballs ist das 2er Radball. Es wird in der Halle gespielt und von 2 Mannschaften mit je 2 Spieler durchgeführt.



2er-Radball ist ein Teamsport. Eine Mannschaft besteht aus 2 Spielern: einem Keeper und einem Feldspieler. Im Unterschied zu anderen Sportarten darf auch der Keeper im Feld, und der Feldspieler im Tor spielen. Beim Radball wird ein ca. 500 Gramm schwerer, runder Spielball mit dem Rad gespielt. Das Ziel ist, das gegnerische Tor zu treffen.